Asien

Los 2031
Zwick, Calmuc Tartary

75,00 EUR
(Zuschlag)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01329\/0132900065.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01329\/0132900065.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01329\/0132900065a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01329\/0132900065a.jpg"}]

verkauft

Zwick, H. A. Calmuc Tartary; or a Journey from Sarepta to several Calmuc Hordes of the Astracan Government; from May 26 to August 21, 1823. Undertaken, on Behalf of The Russian Bible Society. London, Holdsworth & Ball, 1831. (20:13 cm). IV, 262 S. Neuerer grüner Lwd.

Cat. Russica Z 691. - Erste englische Ausgabe von Zwicks Bericht über die Reise, die er zusammen mit J. G. Schill unternommen hatte. - Gebräunt und stellenweise etwas fleckig; die ersten und die letzten 2 Bll. lose. Bibliotheksexemplar mit Exlibris, Blindstempeln und 2 Deakzessionsstempeln; Titel mit hs. Namenszug. Unbeschnitten.

First English edition. Heinrich August Zwick (1796-1855) was a pioneer of Mongolian studies. - Some browning and slight staining; the last 2 leaves loose. Library copy with bookplate, blind stamps and 2 deaccession stamps. Manuscript ownership inscription to title. Uncut copy. Recent green cloth.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...