Arbeiten auf Papier des 15.-18. Jahrhunderts

Los 2599 *#
Schweickart, Salmacis

80,00 EUR
(Zuschlag)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01720\/0172000266.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01720\/0172000266.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01720\/0172000266a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01720\/0172000266a.jpg"}]

verkauft

Schweickart, Johann Adam (1722 Nürnberg - 1787 ebda.). Salmacis et Hermaphrodite. Radierung in Lavismanier in Braun nach Daniel Saiter. Bildgröße 16,2:12 cm, darunter gest. Titel und Bezeichnung; Plattengröße 19,5:13 cm.

Nagler XVIII, 122 f., 9. - Schönes Blatt nach dem il calvalliere Daniele genannten Barockmaler. Nach Nagler hält man Schweickart "für den ersten, welcher getuschte Zeichnungen im Stiche nachgeahmt hat". - Ränder leicht fleckig. An den Oberecken unter Passepartout montiert.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...