Baden-Württemberg - Pfalz

Los 2776 *
Worms. (Merian) / 5 Bll.

140,00 EUR
(Zuschlag)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01903\/0190300033.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01903\/0190300033.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01903\/0190300033a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01903\/0190300033a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01903\/0190300033b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01903\/0190300033b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01903\/0190300033c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01903\/0190300033c.jpg"}]

verkauft

Worms. "Wormatia. Wormbs". Gesamtansicht über den Rhein. Kupferstich (von M. Merian), um 1650. Mit je 1 Wappen in den Oberecken. Von 2 Platten gedruckt und zusammengesetzt; 20,5:68 cm, darunter Legende 1-17.

Fauser 15700. - Gereinigt u. stabilisiert, stellenweise noch leicht fleckig. Die linke alte Faltstelle restauriert. - Dazu: 4 Bll. in Holzschnitt bzw. Kupf. (3) aus Münster (Gesamtans. von Freiburg; Bug- u. Randeinriss oben rep.; Schefold 23178), Hogenbergs Geschichtsblättern (Herzog Friedrich von Württemberg erhält in Stuttgart den engl. Garter Orden, 1603. Mit dt. Text unterhalb. Vgl. Hellwig 369) und Le Rouge (2: Pläne von Freiburg u. Breisach). Qu.- (2) bzw. -kl.-fol. - Zus. 5 Bll.

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...