Los 1267 *#
"Westphalen... Marck". Lecoq, Sect. XIX

200,00 EUR
Nachverkaufspreis

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E02201\/0220100030.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E02201\/0220100030.jpg"}]

unverkauft

Auktionsablauf:

27.10.2022 / Los 1136-1289 / Sitzungsbeginn 9.30 Uhr

Sauerland. "Karte eines Theils des Herzogthums Westphalen, der Grafschaft Marck und des Fürstenthums Waldeck" (Kopftitel). Kupferstich-Karte bei (C. L. von) Le Coq, 1805; gemessen von Steinmetz u.a., gezeichnet von Dohme u. gest. von K. Kolb, (Berlin, 1812/13). Mit ornament. Bordüre. 61:94 cm.

Lex. Kart. S. 887. - Teilstück XIX der 22 Bll. umfassenden Karte von Lecoq in der Begrenzung Olpe-Altena-Meschede-Medebach, Schmalenberg im Zentrum, die südl. angrenzenden Gebiete von Hessen nicht voll ausgeführt. Im Unterrand Anmerkung wegen eventueller Fehler, die durch den "frühzeitigen" Tod des Vermessers von Herwarth entstanden sein könnten, da er "die Brouillons-Blätter seiner Aufnahme nur in Blei nachlies". - Teilw. etwas fleckig, Ränder leicht angestaubt u. mit kl. Einrissen. Mit 2 Sammlerstempeln u. Stempel des "Dépôt de Guerre".

Nachricht an Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Ohne Benutzerkonto

Neues Benutzerkonto erstellen

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...