Lot 1925
Hochfürstl. Stiffts Kempten Widerlegung

sold

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700069.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700069.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700069a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700069a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700069b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01017\/0101700069b.jpg"}]

sold

Auction schedule:

October 31st, 2018 session starting 2:30 p.m.

Kempten. - Deß Hoch-Fürstlichen Stiffts Kempten Gründliche Widerlegung des von der Statt ejusdem Nominis vor demselben sich anmassenden älteren Herkommens etc. 2 Tle. in 1 Bd. O. O. 1737. Fol. (31:20,5 cm). Mit 2 gefalt. gest. Plänen. 3 Bll., 206 S.; 8 Bll.,322 S., 1 Bl. Hprgt. d. Zt., stark berieben, Ecken bestoßen, Rücken beschäd.

Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Stift Kempten und der gleichnamigen Stadt vorwiegend über Fragen des Handels, aber auch Kriminalgerichtsbarkeit, Forst- u. Jagdrecht usw. Tl. 2 mit Urkunden seit dem 13. Jhdt. Die Falttaf. mit Karte des Stifts u. Plan der Stadt, von G. Bodenehr nach Tanner gestochen. - Gebräunt, teilweise randfleckig, einige Wasser- und Tintenflecken

Message to Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Login

As a registered user, you can place bids, save your profile and view your bid history.

Without user account

Create new user account

Your maximum bid:

One moment please...