Lot 24 *#
Kunstbüchlein 1557 (Hs.)

sold

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097d.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097e.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097e.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097f.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01027\/0102700097f.jpg"}]

sold

Auction schedule:

October 30th, 2018 session starting 10:00 a.m.

Kunstbuechlein. Verechten grüntlichen gebrauchs aller kunstbaren Werckleut. Deutsche Handschrift auf Papier. Deutschland 1557. 4to (20,5:15,5 cm). Von zwei Händen in brauner Tinte in deutscher Kursive geschrieben. 129 Bll. Ldr. d. Zt., bestoßen u. wurmstichig, Kapitale mit Fehlstellen, Rückdeckel mittig mit großem Ausschnitt des Bezuges, Buchblock mehrmals gebrochen.

Vgl. Darmstädter 82 (Ausgabe 1549). - Zeitgenössische Abschrift, jedoch bedeutend erweitert, vermutlich von zwei Händen. Behandelt alchemistische Themen wie Farben und ihre Anwendung z. B. das Färben von Edelmetallen, Löten, das Arbeiten mit Schwefel, Oleum etc. Titel verso mit einer Liste von Metallen mit Namen, Symbol sowie Charakter. "Diese kleinen technischen Handbücher waren für Berg- und Hüttenmann, für Münzbeamte, Goldschmiede und Handwerker bestimmt... mit ihren Rezepten für Metallprüfung und -Scheidung, für Herstellung von Legierungen, und auch für die von Farben, Tinten und dergl., waren für das Handwerk und auch für die Buchkunst wichtig" (Darmstädter 12). - Fingerfleckig; erste u. letzte Bll. mit kleineren Wasserschäden und Randläsuren, teilw. mit etwas Textverlust, Titel mit mehreren Löchlein ohne Textverlust u. fast lose; das letzte Bl. lose; 12 Bll. vom Buchblock gelöst.

Message to Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Login

As a registered user, you can place bids, save your profile and view your bid history.

Without user account

Create new user account

Your maximum bid:

One moment please...