Lot 4 *
Alfons V., Urkunde mit Unterschrift

sold

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01112\/0111200005.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01112\/0111200005.jpg"}]

sold

Auction schedule:

October 30th, 2018 session starting 10:00 a.m.

Alfons V., der Großmütige, König von Aragon (als Alfons I. König von Neapel und Sizilien; 1394-1458). Lateinische Urkunde mit eigenhändiger Unterschrift "Rex Alfonsus". Auf Pergament. Neapel, 29. Mai 1444. Qu.-fol. (32:44,5 cm, Plica 4,5 cm). Mit anhängendem rotem Wachssiegel (defekt, 3 Fragmente) an gelb-rotem Seidenband.

Sorgfältig kalligraphierte Urkunde in gut lesbarer Kanzleikursive mit nur wenigen Abkürzungen. Der König beurkundet den Verkauf von Gütern beim königlichen Kastell Palena (Abruzzen). Die aragonische Armee hatte Neapel im Juni 1442 eingenommen, im Februar 1443 war Alfons dort eingezogen und wurde noch im selben Jahr von Papst Eugen IV. als König von Neapel akzeptiert. Vom königlichen Siegel sind noch ein größeres (ca. 4,5:4,4 cm) und zwei kleine Fragmente erhalten. Auf der Plica Kanzleivermerke. - Gering fleckig, wenige kl. Pergamentbrüche bzw. Fehlstellen (teilw. geringer Buchstabenverlust), in Kopf- u. Fußsteg etwas Mäusefraß an vier Stellen, die sich bei zusammengefalteter Urkunde überlappen (weit außerhalb des Textes). Verso Vermerk mit blauem Stift.

Message to Reiss & Sohn

Das ist ein sehr kurzer Test!

Login

As a registered user, you can place bids, save your profile and view your bid history.

Without user account

Create new user account

Your maximum bid:

One moment please...