Austria

Lot 2558 *#
Salzburg. 2 Bll. (Ortelius)

sold

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01172\/0117200044.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01172\/0117200044.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01172\/0117200044a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09454\/E01172\/0117200044a.jpg"}]

sold

Salzburg. "Salisburgensis iurisdictionis descriptio". Mit ausgem. Gesamtansicht und 2 kl. farb. Wappen. - Dazu: Dass. Gebiet mit identischem Titel, aber mit 3 ausgem. Rollwerkskartuschen. - Zus. 2 Bll. kol. bzw. altkol. Kupferstich-Karten nach M. Setznagel (aus A. Ortelius, latein. Ausg., 1584 bzw. span., 1602). Qu.-fol.

Schaup 1.1/2; Broecke 107/108.1; Koeman III, 2720:31A/B. - Büge gering bzw. etwas leimschattig. 1. Gereinigt und stabilisiert, Bug mit hinterlegtem Wurmgang oben und Löchlein unten; Rückentext stellenweise leicht durchschlagend. 2. Das alte Kolorit oxydiert, daher stärker gebräunt bzw. braunfleckig.

Message to Reiss & Sohn

Login

As a registered user, you can place bids, save your profile and view your bid history.

Without customer account

Create new account

Your maximum bid:

One moment please...